ch sign

Rindfleischpfanne

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

  • 500 g gut gelagerte Rindshuft, in Streifen oder Würfel geschnitten
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salz, Pfeffer
  • 300 g Aubergine, gerüstet, in Würfel geschnitten
  • 300 g Cherrytomaten, evtl. halbiert
  • 300 g Zucchetti, gerüstet, in Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel, geviertelt, in Spalten geschnitten
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 0,5-1 dl Wasser
  • 1 EL brauner Balsamico-Essig
  • Salz, Pfeffer
  • einige Thymian- und Lavendelzweige
  • 500 g Schupfnudeln aus dem Kühlregal

Zubereiten: ca. 20 Minuten

Ofen auf 80°C vorheizen, 4 Teller und 1 Platte warmstellen. Fleisch in der heissen Bratbutter rundum 2 Minuten anbraten. Auf die vorgewärmte Platte geben, warm stellen, würzen.

Hitze reduzieren. Gemüse bis und mit Zwiebel in derselben Pfanne andämpfen. Püree beifügen, mitdämpfen. Mit Wasser ablöschen, mit restlichen Zutaten würzen. Zugedeckt 10-20 Minuten weich dämpfen, Fleisch samt Saft dazugeben. Zweige entfernen.

Schupfnudeln nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten.

Rindfleischpfanne und Schupfnudeln auf Tellern verteilen.

Eine Portion enthält:

  • kcal706
  • Eiweiss49 g
  • Fett18 g
  • Kohlenhydrate87 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal706
  • Eiweiss49 g
  • Fett18 g
  • Kohlenhydrate87 g
Weiterempfehlen
Drucken