ch sign

Risotto mit gefüllten Birnenhälften

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Birnenhälften:

  • 4 dl Quitten- oder Apfelsaft
  • 2 dl Weisswein oder Wasser
  • 1-2 TL Zitronensaft
  • 4 Birnen, z.B. Conférence, gerüstet, geschält, halbiert, Kerngehäuse ausgestochen

Risotto:

  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Butter zum Dämpfen
  • 400 g Risotto-Reis, z.B. Carnaroli
  • je 1 Rosmarin- und Thymianzweig
  • 5 dl Kochflüssigkeit von den Birnen, heiss
  • 3-4 dl kräftige Bouillon, heiss
  • 50 g Sbrinz AOP, gerieben
  • Salz, Pfeffer

Füllung:

  • 125 g Doppelrahmfrischkäse nature, z.B. Gala
  • wenig Thymianblättchen
  • wenig abgeriebene Zitronenschale
  • Salz, Pfeffer
  • 5 EL gemahlene Haselnüsse
  • Thymian zum Garnieren

Zubereiten: ca. 45 Minuten

Birnen: Saft, Weisswein oder Wasser und Zitronensaft aufkochen, Birnen beifügen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 5-15 Minuten weich kochen. Birnen herausheben, warmstellen. Flüssigkeit warm halten.

Risotto: Schalotte und Knoblauch in der Butter andämpfen. Reis mitdünsten, bis er glasig ist. Rosmarin und Thymian beifügen. Mit einem Teil der Kochflüssigkeit von den Birnen ablöschen, einkochen. Restliche Flüssigkeit sowie Bouillon nach und nach zugeben und unter häufigem Rühren 18-20 Minuten garen. Kräuter entfernen, Käse darunter rühren, würzen.

Füllung: Alle Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren. Von Hand Kugeln formen, in Haselnüssen wenden und in die Vertiefungen der Birnenhälften setzen.

Risotto in Teller verteilen, Birnen dazu servieren, garnieren.

Quittensaft gibt es im Biogeschäft oder Reformhaus.
Risotto mit gebratenen Specktranchen garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal740
  • Eiweiss18 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate110 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal740
  • Eiweiss18 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate110 g
Weiterempfehlen
Drucken