ch sign

Pflaumen-Glace

  • Rezept bewerten (3 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4-6 Personen

  • 1,5 dl Rahm
  • 150 g Honig
  • 2 Eigelb
  • 1-2 TL Zimt
  • 200 g Pflaumen, rot oder gelb, entsteint, mit 1 TL Zitronensaft püriert
  • 1,5 dl Rahm, steif geschlagen
  • 6-12 Biskuitcornets

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Gefrieren: ca. 6 Stunden

Rahm aufkochen, Honig, Eigelbe und Zimt rühren, bis die Masse hell ist. Rahm dazugiessen, in die Pfanne zurückgeben, unter ständigem Rühren bis vors Kochen bringen, auskühlen lassen.

Pflaumenpüree unter die Crème rühren. Rahm beifügen, 4-6 Stunden gefrieren, dabei mehrmals umrühren. Oder die Masse in der Glacemaschine gefrieren.

Vor dem Servieren die Glace 10-15 Minuten im Kühlschrank antauen lassen, zu Kugeln formen, in Cornets geben, sofort servieren.

Statt Pflaumen Zwetschgen verwenden.
Die Glace lässt sich 3-4 Wochen im Tiefkühler aufbewahren.

Eine Portion enthält:

  • kcal401
  • Eiweiss4 g
  • Fett27 g
  • Kohlenhydrate37 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal401
  • Eiweiss4 g
  • Fett27 g
  • Kohlenhydrate37 g
Weiterempfehlen
Drucken