ch sign

Gefüllte Couscous-Peperoni vom Grill

  • Rezept bewerten (3 Sterne/9 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

1 Alu-Grillschale

Couscous:

  • 2 Tassen Bouillon, ca. 3 dl
  • 1 Tasse Couscous, ca. 300 g
  • ½ Gurke, geschält, klein gewürfelt
  • 1-2 Tomaten, klein gewürfelt
  • ½ Zwiebel, fein gehackt
  • 2 EL Pfefferminze, fein gehackt
  • 2-3 EL Rapsöl
  • 3-4 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Peperoni:

  • 2 EL Bratcrème
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Salz, Pfeffer
  • je 2 gelbe und grüne Peperoni, halbiert, gerüstet
  • Pfefferminze zum Garnieren

Zubereiten: ca. 40 Minuten

Couscous: Bouillon aufkochen, Couscous beifügen, auf der ausgeschalteten Platte 5 Minuten quellen lassen. Couscous mit einer Gabel lockern, restliche Zutaten daruntermischen, würzen.

Peperoni: Bratcrème mit Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen, Peperoni damit bestreichen, beidseitig je 3-5 Minuten grillieren. Peperonihälften in die Grillschale legen, Couscous einfüllen und kurz fertig grillieren.

Mit Rahmjogurt oder Crème fraîche servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal414
  • Eiweiss12 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate61 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal414
  • Eiweiss12 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate61 g
Weiterempfehlen
Drucken