ch sign

Rindshuftwürfel

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

  • 600 g gut gelagerte Rindshuft, in 3 cm grosse Würfel geschnitten
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Fenchel, gerüstet, gehobelt
  • 250 g Champignons, geputzt, geviertelt
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 200 g Cherrytomaten, halbiert
  • 2 dl Bouillon
  • 1 dl Rahm
  • 100 g Frischkäse mit Kräutern und Knoblauch, z.B. Gala
  • Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch, Basilikum, fein geschnitten
  • 300-400 g Nudeln
  • abgezupfte Thymianblättchen zum Garnieren

Zubereiten: ca. 30 Minuten

Ofen auf 80°C vorheizen, 1 Platte und 4 Teller darin vorwärmen.

Rindshuft in zwei Portionen in Bratbutter oder Bratcrème 2 ½-3 Minuten anbraten, würzen. Auf die vorgewärmte Platte geben, im vorgeheizten Ofen 15 Minuten nachgaren.

Fenchel, Champignons und Tomatenpüree in derselben Pfanne andämpfen. Tomaten beifügen, mitdämpfen. Mit Bouillon und Rahm ablöschen, aufkochen. Bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln, Frischkäse beifügen, würzen. Fleisch samt Saft dazugeben, mischen.

Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen.

Rindshuftwürfel und Nudeln auf den vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal611
  • Eiweiss46 g
  • Fett29 g
  • Kohlenhydrate41 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal611
  • Eiweiss46 g
  • Fett29 g
  • Kohlenhydrate41 g
Weiterempfehlen
Drucken