ch sign

Gemüse-Spiesschen

  • Rezept bewerten (2 Sterne/3 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

8-12 Spiesse

  • ca. 800 g gemischtes Gemüse, z.B. Peperoni, Zucchini, rote Zwiebeln, Pilze, Cherrytomaten gerüstet, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 8-24 Duchesses oder Frühkartoffelstücke, knapp weich gekocht
  • 3-4 EL Bratcrème oder Rapsöl
  • 2 TL Thymianblättchen
  • Salz, Pfeffer

Zwiebel-Jogurt-Sauce:

  • 200 g Rahmjogurt nature
  • 1 Bundzwiebel, fein gehackt
  • 2 EL Kresse, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer
  • 0,5 dl Rahm, steif geschlagen
  • Kresse zum Garnieren

Zubereiten: ca. 30 Minuten

Gemüse, Duchesses oder Kartoffeln abwechslungsweise an Spiesse stecken, mit Bratcrème, Thymian, Salz und Pfeffer würzen, in der Grillpfanne oder Bratpfanne rundum 8-12 Minuten grillieren/braten.

Sauce: Alle Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren, Rahm darunter ziehen, garnieren. Die Sauce zu den Spiesschen servieren.

Je nach Saison andere Gemüse verwenden und je nach Härte die Gemüse vor dem Anstecken knapp weich dämpfen oder blanchieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal259
  • Eiweiss5 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate21 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal259
  • Eiweiss5 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate21 g
Weiterempfehlen
Drucken