ch sign

Lamm-Peperoni-Spiesschen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    8 Spiesse

    • 2 Lammrücken-Filets, je ca. 300 g, längs in feine Streifen geschnitten
    • 1-2 Knoblauchzehen, gepresst
    • 1 EL Rosmarin, fein gehackt
    • ½ Limette, wenig Saft und abgeriebene Schale
    • 2-3 EL Bratcrème oder Rapsöl
    • Salz, Chiliflocken oder Pfeffer
    • je 1 rote und gelbe Peperoni, gerüstet, in Streifen geschnitten
    • Limettenzesten und Rosmarin zum Garnieren

    Zubereiten: ca. 40 Minuten
    Marinieren: ca. 30 Minuten

    Fleisch mit Knoblauch, Rosmarin, Limettenschale, -saft und Bratcrème marinieren, zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

    Fleisch würzen und abwechslungsweise mit den Peperoni an Spiesse stecken. In der Grillpfanne oder Bratpfanne rundum 5-8 Minuten grillieren/braten, kurz nachziehen lassen, heiss servieren.

    Dazu passt Kartoffel-Knoblauch-Stock; Kartoffeln mit 8-10 Knoblauchzehen kochen, dann wie gewohnt den Kartoffelstock fertig zubereiten.
    Mit 1-2 EL fein geschnittenem Schnittknoblauch oder Schnittlauch bestreuen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal186
    • Eiweiss31 g
    • Fett6 g
    • Kohlenhydrate2 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal186
    • Eiweiss31 g
    • Fett6 g
    • Kohlenhydrate2 g
    Weiterempfehlen
    Drucken