ch sign

Rüebli-Braten

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    1 Cakeform oder Aluschale von
    ca. 1 Liter Inhalt
    Backpapier für die Form

    Braten:

    • 500 g Rüebli, geschält
    • 1 rohe Schweinsbratwurst
    • 600 g Kalbsbrät
    • 2 TL milder Senf
    • 1 Bundzwiebel, fein geschnitten
    • 2 EL Petersilie, gehackt
    • ½ EL Thymian, gezupft
    • ½ TL Salz, Pfeffer

    Senf-Honig-Crème:

    • 250 g Magerquark
    • 1 EL Rahm
    • 1 TL Senf
    • 1 ½ TL flüssiger Honig
    • einige Tropfen Zitronensaft
    • Salz, Pfeffer

    Zubereiten: ca. 25 Minuten
    Braten/ruhen lassen: ca. 65 Minuten

    Braten: Rüebli im Dampf knackig garen, leicht auskühlen lassen. In Würfel schneiden. Schweinsbrät aus der Haut drücken, mit restlichen Zutaten mischen, würzen. Rüebli daruntermischen.

    In die mit Backpapier ausgelegte Form oder in die Aluschale geben.

    Im unteren Teil des auf 180°C vorgeheizten Ofens 50-55 Minuten backen. Backofen ausschalten, Ofentüre öffnen, Braten 10 Minuten ruhen lassen.

    Crème: Alle Zutaten verrühren, würzen.

    Braten tranchieren, mit der Sauce servieren.

    Dazu passen Kartoffelschnitze aus dem Ofen, Baked Potatoes oder Risotto.

    Eine Portion enthält:

    • kcal615
    • Eiweiss32 g
    • Fett50 g
    • Kohlenhydrate11 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal615
    • Eiweiss32 g
    • Fett50 g
    • Kohlenhydrate11 g
    Weiterempfehlen
    Drucken