Birnen-Mousse

Birnen-Mousse
  • Rezept bewerten (3.4 Sterne/160 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

4 Gläser von je ca. 2 dl Inhalt
Spritzsack mit grosser, glatter Tülle

Birnen:

  • 3 Birnen, ca. 500 g, geschält, gerüstet, klein gewürfelt
  • 4 EL Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 ½ EL Maisstärke
  • 2 EL Orangensaft oder Williams
  • 100 g weisse Schokolade, gehackt
  • 150 g Quark oder Blanc battu
  • 2 dl Rahm, steif geschlagen

Garnitur:

  • 1 EL Pistazien, fein gehackt
  • Zuckerblümchen, nach Belieben

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Kühl stellen: ca. 3 Stunden

Birnenwürfelchen, Zucker und Zitronensaft aufkochen, zugedeckt knapp weich kochen. Birnenwürfelchen ohne Flüssigkeit in die Gläser verteilen.

Maisstärke mit Orangensaft oder Williams anrühren. Unter ständigem Rühren zur Birnen-Kochflüssigkeit giessen, unter Rühren aufkochen. Pfanne von der Platte nehmen. Schokolade beifügen, schmelzen, dann auskühlen lassen. Masse glattrühren und mit Blanc battu oder Quark mischen. Rahm sorgfältig darunterziehen, zugedeckt 2-3 Stunden kühl stellen.

Kurz vor dem Servieren die Mousse in einen Spritzsack mit grosser glatter Tülle geben, auf die Birnenwürfelchen spritzen, garnieren.

Gut zugedeckt lässt sich die Mousse 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Eine Portion enthält:

  • kcal423
  • Eiweiss9 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate49 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal423
  • Eiweiss9 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate49 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken