Gerstensalat mit zweierlei Tilsiter

Jetzt Saison
Gerstensalat mit zweierlei Tilsiter
  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    Salat:

    • 5 dl Fleisch- oder Gemüsebouillon
    • 200 g Rollgerste
    • je 100 g milder und rezenter Tilsiter, gewürfelt
    • 150 g gekochtes Siedfleisch, in Streifen geschnitten
    • 2 Eier, hartgekocht, geschält, in Streifen geschnitten
    • 150 g Salatgurke, halbiert, entkernt, in Scheiben geschnitten
    • 1 Handvoll Kresse

    Sauce:

    • 1 ½ TL Kräutersenf
    • 1 TL Honig
    • 3 EL Weissweinessig oder weisser Balsamico-Essig
    • ca. 5 EL Rapsöl
    • 1 kleine Schalotte, fein gehackt
    • 1 EL Bärlauch oder Schnittlauch, geschnitten
    • Salz, Pfeffer

    Zubereiten: ca. 30 Minuten
    Ziehen lassen: ca. 30 Minuten

    Salat: Bouillon aufkochen. Gerste zugeben, zugedeckt 25-30 Minuten köcheln, auskühlen lassen. Restliche Zutaten dazumischen.

    Sauce: Alle Zutaten verrühren, würzen. Mit dem Salat mischen, 30 Minuten ziehen lassen.

    Auf Tellern anrichten.

    Dazu passen ein grüner Salat und knuspriges Bauernbrot.

    Eine Portion enthält:

    • kcal557
    • Eiweiss26 g
    • Fett35 g
    • Kohlenhydrate35 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal557
    • Eiweiss26 g
    • Fett35 g
    • Kohlenhydrate35 g
    Weiterempfehlen
    Drucken Drucken
    Weiterempfehlen
    DruckenDrucken