Tomatenrisotto mit Cipollata

Immer Saison
Tomatenrisotto mit Cipollata
  • Rezept bewerten (3.7 Sterne/93 Stimmen)
  • max. 30 min
PDF

Für 4 Personen

  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • Butter zum Dämpfen
  • 300 g Risottoreis, z.B. Carnaroli
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 1 Dose gehackte Pelati à 400 g, samt Saft
  • 5-6 dl Bouillon, heiss
  • 4-5 EL Sbrinz AOP, gerieben
  • Salz, Pfeffer, italienische Kräutermischung
  • 12 Cipollata
  • Bratbutter oder Bratcrème

Zubereiten: 30 Minuten
Auf dem Tisch in 30 Minuten

Zwiebel und Knoblauch in der Butter andämpfen. Reis und Püree beifügen, mitdünsten. Mit Pelati samt Saft ablöschen, Bouillon nach und nach beifügen. Bei kleiner Hitze unter häufigem Rühren 10 Minuten köcheln. Käse beifügen, würzen.

Cipollata in wenig Bratbutter rundum goldbraun braten.

Risotto auf Tellern anrichten, Cipollata dazu servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal597
  • Eiweiss20 g
  • Fett30 g
  • Kohlenhydrate63 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal597
  • Eiweiss20 g
  • Fett30 g
  • Kohlenhydrate63 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken