ch sign

Bärlauchrisotto mit Ziegenkäse

  • Rezept bewerten (3 Sterne/49 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Backpapier für das Blech

  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • Butter zum Dämpfen
  • 350 g Risottoreis, z.B. Carnaroli
  • 7-8 dl Bouillon, heiss
  • 100 g Bärlauch oder 50 g Bärlauch und 50 g junger Spinat
  • 5 EL Rapsöl
  • 0,5 dl Rahm
  • Salz, Pfeffer
  • Warmer Ziegenfrischkäse:
  • 4 Ziegenfrischkäse nature, ca. 400 g
  • Rohzucker, Pfeffer
  • einige Bärlauch- oder Spinatblätter zum Garnieren

Zubereiten: ca. 35 Minuten

Risotto: Zwiebel in der Butter andämpfen. Reis beifügen, mitdünsten. Mit wenig Bouillon ablöschen, heisse Bouillon nach und nach dazugeben. Bei kleiner Hitze 15-20 Minuten köcheln, oft umrühren.

Bärlauch und Rapsöl pürieren, unter den Risotto mischen. Rahm dazugeben, würzen.

Zucker und Pfeffer auf die Käse verteilen. Im oberen Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 5 Minuten backen.

Risotto auf Teller verteilen, Käse darauf anrichten, garnieren.

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen
Weiterempfehlen
Drucken