ch sign

Gemüserollen mit Jogurt-Kräutersauce

  • Rezept bewerten (1 Stern/1 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 4 Personen

Backpapier für das Blech

Füllung:

  • 150 g Rüebli, gerüstet, ca. 100 g, in kleine Würfel geschnitten
  • 150 g Lauch, gerüstet, ca. 100 g, in kleine Stücke geschnitten
  • Butter zum Dämpfen
  • Salz, Pfeffer
  • 25 g Käse, z.B. Gruyère AOP, gerieben

Gemüserollen:

  • 2 Blätter Strudelteig, 60 g
  • 15 g Butter, flüssig

Bundrüebli:

  • 500 g kleine Bundrüebli, gerüstet
  • Butter zum Dämpfen
  • ¼ TL Zucker
  • 0,5 dl Bouillon

Jogurt-Kräutersauce:

  • 180 g Rahmjogurt nature
  • 1 TL Honig
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL frische oder getrocknete Thymianblättchen
  • Thymian zum Garnieren

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten

Füllung: Rüebli und Lauch in der Butter andämpfen. Zugedeckt knapp weich dämpfen, würzen, leicht auskühlen lassen. Käse dazugeben.

Rollen: 1 Teigblatt mit der Hälfte der Butter bepinseln, zweites Blatt darauflegen, in 4 gleich grosse Quadrate schneiden. Füllung auf die Quadrate verteilen, Seiten einschlagen, Teig zu Rollen wickeln.

Auf das vorbereitete Blech legen, mit restlicher Butter bepinseln. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.

Bundrüebli: Rüebli in einer weiten Pfanne in Butter andämpfen. Zucker darüberstreuen, kurz mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen, zugedeckt 8-12 Minuten knackig dämpfen.

Sauce: Alle Zutaten verrühren.

Rollen und Bundrüebli auf Tellern anrichten, garnieren. Mit der Sauce servieren.

Rollen können ½-1 Tag im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. ½ Stunde vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen.
Übriggebliebenen Strudelteig zu Röllchen drehen. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 6-8 Minuten backen. Zu Salat servieren.
Doppelte Menge ergibt einen vegetarischen Hauptgang für 4 Personen.

Eine Portion enthält:

  • kcal224
  • Eiweiss7 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate20 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal224
  • Eiweiss7 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate20 g
Weiterempfehlen
Drucken