ch sign

Hackkugeln im Schlafrock

  • Rezept bewerten (2 Sterne/8 Stimmen)
  • Salzig
PDF

Für 4 Personen

Backpapier für das Blech

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 1 ¼ TL Salz
  • 100 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
  • ca. 1,25 dl Wasser
  • 1 EL Essig
  • (oder Fertig-Butterkuchenteig)

Füllung:

  • je 250 g Rinds- und Kalbshackfleisch
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 150 g Kürbis, z.B. Potimarron, oder Rüebli, an der Bircherraffel gerieben
  • 1 Ei, verquirlt
  • 2 EL Hartweizengriess
  • 2 EL Tomatenpüree
  • ½ EL Senf
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • ½ EL Oregano, gehackt
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 90 g Mozzarella, gewürfelt
  • 4-6 EL Hartweizengriess
  • 1 Ei, verquirlt, zum Bestreichen

Zubereiten: ca. 55 Minuten
Kühl stellen: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 35 Minuten

Teig: Mehl und Salz mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben, eine Mulde formen. Wasser und Essig hineingiessen. Zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig rund formen, in Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.

Füllung: Alle Zutaten bis und mit Kräutern mischen, würzen. Zu einer gleichmässig feinen Masse kneten.

Mit einem Glaceportionierer 8 gleichgrosse Kugeln formen, in der Mitte eine Delle eindrücken. Mozzarella darin verteilen, Kugeln gut verschliessen, in Hartweizengriess wenden.

Teig auf wenig Mehl 2 mm dick zu einem Rechteck von 52×26 cm auswallen. In 8 Quadrate schneiden. Ränder mit Ei bestreichen, je 1 Fleischkugel in die Mitte geben. Ecken oben verschliessen, evtl. mit restlichem Teig garnieren. Auf das vorbereitete Blech stellen, mit Ei bestreichen.

Im unteren Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen.

Dazu passt gedämpftes Gemüse oder ein gemischter Wintersalat.

Eine Portion enthält:

  • kcal798
  • Eiweiss40 g
  • Fett45 g
  • Kohlenhydrate60 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal798
  • Eiweiss40 g
  • Fett45 g
  • Kohlenhydrate60 g
Weiterempfehlen
Drucken