ch sign

Schokoladen-Quark-Mousse

  • Rezept bewerten (3 Sterne/64 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4-6 Personen

4-6 Schalen oder Gläser von je ca. 1 ½-2 dl Inhalt

  • 1 Eigelb
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • wenig Nelkenpulver, nach Belieben
  • 1 EL Wasser, heiss
  • 200 g Quark
  • 250 g dunkle Schokolade, geschmolzen
  • ½ Orange, abgeriebene Schale
  • 1,5 dl Rahm, steif geschlagen
  • 1 Eiweiss, steif geschlagen

Garnitur:

  • 1 dl Rahm, steif geschlagen
  • wenig Schokoladelocken
  • einige rote Geleeherzen und rosa Zuckerkügelchen, nach Belieben
  • 4-6 Lebkuchenstreifen, nach Belieben

Zubereiten: ca. 35 Minuten
Kühl stellen: ca. 2 Stunden

Eigelb mit Zucker, Zimt, Nelkenpulver und Wasser rühren, bis die Masse hell ist. Quark, Schokolade und Orangenschale darunter rühren. Rahm und Eischnee sorgfältig darunterziehen. Mousse in die Schalen oder Gläser verteilen, zugedeckt kühl stellen und fest werden lassen.

Kurz vor dem Servieren garnieren und nach Belieben mit Lebkuchen servieren.

Die Mousse lässt sich gekühlt 1 Tag aufbewahren. Oder 1-2 Wochen tiefkühlen, Auf-/Antauen im Kühlschrank.

Eine Portion enthält:

  • kcal434
  • Eiweiss12 g
  • Fett30 g
  • Kohlenhydrate30 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal434
  • Eiweiss12 g
  • Fett30 g
  • Kohlenhydrate30 g
Weiterempfehlen
Drucken