ch sign

Weihnachtsspätzli

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 500 g festkochende Kartoffeln, geschält, gewürfelt
  • Salz
  • 500 g Spätzli
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • ca. 3 dl Halbrahm
  • wenig Zimt, Muskatnuss, Nelkenpulver und Pfeffer
  • 100 g Gruyère AOP, gerieben
  • ½ Bund Schnittlauch, fein geschnitten

Zubereiten: ca. 30 Minuten

Kartoffeln auf dem Dämpfkörbchen salzen, zugedeckt knapp weich kochen.

Spätzli in der Bratbutter anbraten. Zwiebel kurz mitbraten. Rahm und Kartoffeln zugeben, heiss werden lassen, würzen. Den Käse kurz vor dem Servieren daruntermischen. Weihnachtsspätzli in vorgewärmte Schalen verteilen, mit Schnittlauch bestreuen.

Dazu passt Gemüse oder Salat.
Die Spätzli passen zu geräuchertem Fleisch, Braten oder Saucenfleisch.

Eine Portion enthält:

  • kcal674
  • Eiweiss22 g
  • Fett34 g
  • Kohlenhydrate70 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal674
  • Eiweiss22 g
  • Fett34 g
  • Kohlenhydrate70 g
Weiterempfehlen
Drucken