ch sign

Ruckzuck-Pudding

Immer Saison
Ruckzuck-Pudding
Pudding ist ein echter Allrounder. Unser Rezept für den Ruckzuck-Pudding kommt mit viel Raffinesse und einem tollen Geschmack daher.
  • Rezept bewerten (2.9 Sterne/45 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

4 Förmchen von je ca. 1,5 dl Inhalt

  • 5 dl Milch
  • 1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten
  • 45 g Maisstärke
  • 4 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Kakaopulver
  • 3 EL Milch, kalt
  • 100 g dunkle Schokolade, gehackt
  • 1-2 dl Rahm, steif geschlagen
  • Schokoladelocken

Zubereiten: ca. 20 Minuten
Kühl stellen: ca. 3 Stunden

Milch und Vanillestängel aufkochen, kurz ziehen lassen.

Maisstärke, Zucker, Salz und Kakaopulver verrühren, mit der Milch anrühren.

Vanillemilch und Maisstärkemasse verrühren, den Vanillestängel entfernen. Schokolade beifügen, unter ständigem Rühren kurz aufkochen. Masse sofort in die kalt ausgespülten Förmchen giessen, auskühlen lassen. Zugedeckt mindestens 2-3 Stunden kühl stellen.

Vor dem Servieren Pudding nach Belieben auf Teller stürzen oder in den Förmchen garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal381
  • Eiweiss7 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate38 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal381
  • Eiweiss7 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate38 g
Weiterempfehlen
Drucken
Weiterempfehlen
Drucken