Gefüllte Pflaumen-Plätzli

Immer Saison
Gefüllte Pflaumen-Plätzli
  • Rezept bewerten (3.5 Sterne/2 Stimmen)
  • max. 30 min
PDF

Für 4 Personen

Zahnstocher

  • 4 Schweinsplätzchen, zum Füllen eingeschnitten, je ca. 150 g
  • 4 Scheiben Appenzeller, ca. 100 g
  • 8 weiche Dörrpflaumen, entsteint
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Tranchen Rohessspeck
  • Bratbutter oder Bratcrème

Jus:

  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 6 Dörrpflaumen, klein gewürfelt
  • 1 dl Weisswein oder Fleischbouillon
  • 1,5 dl Fleischbouillon
  • 2 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt
  • Pfeffer
  • glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Zubereiten: ca. 30 Minuten

Ofen auf 80°C vorheizen. 1 Platte und 4 Teller darin vorwärmen.

Die Plätzchen mit Appenzeller und Dörrpflaumen füllen, mit Zahnstocher verschliessen, würzen, mit Speck umwickeln.

Plätzchen beidseitig je 2-3 Minuten in der heissen Bratbutter braten, auf die Platte geben und warm stellen.

Jus: Schalotte und Dörrpflaumen im restlichen Bratfett andämpfen. Mit Wein oder Bouillon ablöschen, etwas einkochen. Bouillon und Petersilie beigeben, würzen.

Fleisch auf die vorgewärmten Teller legen, Jus dazugeben, garnieren.

Dazu passt Reis, Polenta oder Nudeln.

Eine Portion enthält:

  • kcal475
  • Eiweiss43 g
  • Fett20 g
  • Kohlenhydrate26 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal475
  • Eiweiss43 g
  • Fett20 g
  • Kohlenhydrate26 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken