ch sign

Kartoffel-Gnocchi mit Gemüsesauce

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Gnocchi:

  • 600 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 TL Salz
  • Muskatnuss
  • 1 Ei, verquirlt
  • 1 Eigelb
  • 150-200 g Mehl

Gemüsesauce:

  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • je 100 g Kohlrabi und Fenchel, gerüstet, fein gewürfelt
  • Butter zum Dämpfen
  • 400 g Pelati, gehackt
  • ¼ TL Zucker
  • 3 Radieschen, gewürfelt oder in Schnitzchen geschnitten
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • Salz, Pfeffer
  • 30 g Butter, flüssig, zum Darüberträufeln
  • Sbrinz AOP, gerieben, zum Darüberstreuen
  • glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Zubereiten: ca. 1 ½ Stunden

Gnocchi: Kartoffeln in der Schale weichkochen. Noch warm schälen und durchs Passe-vite treiben, leicht auskühlen lassen. Salz, Muskatnuss, Eier und 150 g Mehl dazugeben, zu einem weichen Teig kneten. Noch so viel Mehl zufügen, bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt.

Vom Teig auf wenig Mehl ca. 2 cm dicke Rollen formen, in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Mit dem Daumen über eine Gabel rollen, so dass auf der einen Seite ein Rillenmuster und auf der anderen Seite eine Delle entsteht. Auf ein bemehltes Küchentuch legen.

Sauce: Zwiebel, Knoblauch, Kohlrabi und Fenchel in Butter andämpfen. Pelati und Zucker zugeben, zugedeckt 15 Minuten köcheln. Radieschen und Petersilie dazugeben, 1-2 Minuten mitgaren, würzen.

Gnocchi portionenweise in knapp siedendem Salzwasser ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Herausnehmen, abtropfen lassen, wenig Butter beifügen, warm stellen.

Gnocchi und Sauce in vorgewärmten tiefen Tellern anrichten, Butter darüberträufeln, Sbrinz darauf streuen, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal374
  • Eiweiss11 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate55 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal374
  • Eiweiss11 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate55 g
Weiterempfehlen
Drucken