ch sign

Caramelcrème mit pochierten Birnen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 6 Personen

Backpapier

Crème:

  • 9 dl Milch
  • 4 EL Maisstärke
  • 3 EL Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 3 EL Wasser
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • 0,75 dl Wasser, heiss
  • wenig Zitronensaft und -schale

Birnen:

  • 5 dl Wasser
  • 4-5 EL Zucker
  • 1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten
  • 3-6 Birnen, geschält, halbiert

Mandel-Caramel-Splitter:

  • 100 g Zucker
  • 20 g Mandelblättchen
  • 1 dl Vollrahm, steif geschlagen

Zubereiten: ca. 20 Minuten
Auskühlen lassen: 1-2 Stunden

Crème: Milch, Maisstärke, Zucker und Eier kräftig verrühren.

Restlichen Zucker und Wasser in eine Pfanne geben, auf grosser Stufe erhitzen, bis der Zucker leicht braun wird. Sofort auf mittlere Stufe zurückschalten, Pfanne leicht schwenken und Zucker ohne Rühren rösten. Pfanne wegnehmen und mit heissem Wasser ablöschen. Mit Deckel aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Milch-Eier-Masse nochmals aufrühren und zum Zuckersirup in die Pfanne giessen. Unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen bis kurz vors Kochen bringen. Durch ein feines Sieb in eine Metallschüssel giessen, Zitronensaft und -schale darunterrühren. Frischhaltefolie direkt auf die Crème legen, vollständig auskühlen lassen. Nach Belieben kühl stellen.

Birnen: Wasser, Zucker und Vanille aufkochen. Birnen beifügen, zugedeckt bei kleiner Hitze knapp weich kochen. Birnen herausheben, zugedeckt abkühlen lassen.

Mandel-Caramel-Splitter: Zucker in einer weiten Pfanne caramelisieren, Mandelblättchen dazugeben, mischen. Sofort auf Backpapier geben und glattstreichen. Auskühlen lassen, in Stücke brechen.

Crème und Birnen in Schälchen geben, mit Rahm und Mandel-Caramel-Splitter garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal444
  • Eiweiss9 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate67 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal444
  • Eiweiss9 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate67 g
Weiterempfehlen
Drucken