ch sign

Kürbis-Poulet-Schnitze

  • Rezept bewerten (2 Sterne/11 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Butter für das Blech

    • ca. 600 g Kürbis, z.B. Butternuss oder Oranger Knirps, in 8-12 Schnitze geteilt
    • 2 EL Butter, flüssig
    • Salz, Pfeffer
    • 2 EL Thymianblättchen
    • 4 Pouletbrüstchen, ca. 600 g, längs halbiert oder gedrittelt
    • Salz, Pfeffer, Paprika
    • 2 EL Bratcrème
    • je 8-12 Thymian- und Rosmarinzweige
    • 8-12 Tranchen Rohschinken

    Zubereiten: ca. 20 Minuten
    Backen: ca. 30 Minuten

    Kürbisschnitze mit Butter bestreichen, würzen, mit Thymian bestreuen und auf das bebutterte Blech legen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 15 Minuten vorbacken.

    Poulet würzen und mit Bratcrème bestreichen.

    Kürbisschnitze aus dem Ofen nehmen. Je ein Pouletstück mit Thymian und Rosmarin auf einen Kürbisschnitz legen, mit Rohschinken umwickeln, dann 10-15 Minuten fertigbacken.

    Dazu passt ein gemischter Salat.
    Mit Kräuter-Quark oder Crème fraîche servieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal450
    • Eiweiss50 g
    • Fett26 g
    • Kohlenhydrate5 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal450
    • Eiweiss50 g
    • Fett26 g
    • Kohlenhydrate5 g
    Weiterempfehlen
    Drucken