ch sign

Birnenkrapfen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 8 Stück

Backpapier für das Blech
Kleiner Birnenausstecher, nach Belieben

  • 2 rund ausgewallte Butterblätterteige, je ca. 270 g

Füllung:

  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 75 g Zucker
  • 1 reife Birne, gerüstet, an der Bircherraffel gerieben
  • 1 TL Lebkuchengewürz oder Zimt
  • 1 Eigelb mit 1 EL Milch verrührt
  • 2-3 EL Hagelzucker

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 25 Minuten

Beide Teige flach auslegen, je in 8 Segmente schneiden, kühl stellen.

Füllung: Alle Zutaten verrühren, auf 8 Segmenten verteilen. Teigränder mit wenig Eigelb bestreichen. Je mit einem 2. Teigsegment bedecken, Ränder gut zusammendrücken. Oben durch Drehen der Teigspitze einen "Birnenstiel" formen. Unten nach Belieben birnenförmig schneiden.

Birnen mit Eigelb bestreichen, mit Hagelzucker bestreuen. Kleine Teigbirnen aufsetzen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Lauwarm oder ausgekühlt frisch servieren.

Ein Stück enthält:

  • kcal445
  • Eiweiss7 g
  • Fett31 g
  • Kohlenhydrate35 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal445
  • Eiweiss7 g
  • Fett31 g
  • Kohlenhydrate35 g
Weiterempfehlen
Drucken