ch sign

Pouletschenkel mit Kürbisstücken

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    Backpapier für das Blech

    • 8 Poulet-Unterschenkel
    • 4 Rosmarinzweige
    • Salz, Pfeffer
    • 600 g Kürbisfleisch, z.B. Potimarron, in 3-4 cm grosse Stücke geschnitten
    • 400 g weisse oder blaue Trauben, am Stiel
    • 1 Knoblauch, längs halbiert
    • 1 EL Bratbutter, flüssig, oder Bratcrème

    Glasur:

    • 3 EL Quittengelee, flüssig
    • ½ EL Bratbutter, flüssig, oder Bratcrème
    • ½ EL Senf
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • Pfeffer
    • Salzflocken
    • Rosmarin zum Garnieren

    Zubereiten: ca. 25 Minuten
    Braten: ca. 40 Minuten

    Poulethaut leicht lösen, je 1 Rosmarinzweig darunter stecken, würzen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen.

    In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 35-40 Minuten braten.

    Kürbis, Trauben und Knoblauch in Bratbutter wenden. Trauben beiseitelegen. Kürbis und Knoblauch nach 10 Minuten Bratzeit zum Poulet aufs Blech geben.

    Glasur: Alle Zutaten verrühren. Pouletschenkel und Kürbis 15 Minuten vor Ende der Bratzeit mit Glasur bestreichen. Trauben aufs Blech legen, mitbraten. Evtl. in den letzten 5 Minuten den Ofengrill zuschalten.

    Poulet, Kürbis und Trauben auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

    Dazu passen Ofenkartoffeln: Halbierte oder geviertelte Kartoffeln in Bratbutter wenden, auf einem mit Backpapier belegten 2. Ofenblech mitbraten. Hierfür den Ofen auf 180°C Heissluft vorheizen und auf 2 Ebenen braten.
    Dazu passt ein kalter Tomaten-Dip: 3 Fleischtomaten häuten, entkernen und fein hacken. Vom gebratenen Knoblauch einige Zehen herauslösen, mit einer Gabel zerdrücken, beifügen. ½ feingeschnittene Bundzwiebel und 1 EL gehackter Oregano daruntermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
    Salzflocken gibt es im Globus und in Spezialitätenläden.

    Eine Portion enthält:

    • kcal477
    • Eiweiss30 g
    • Fett26 g
    • Kohlenhydrate30 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal477
    • Eiweiss30 g
    • Fett26 g
    • Kohlenhydrate30 g
    Weiterempfehlen
    Drucken