Polenta-Auflauf mit caramelisierten Tomaten

Polenta-Auflauf mit caramelisierten Tomaten
  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

1 ofenfeste Form von ca. 22 cm Ø

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

  • Butter für die Form
  • 1 l Milchwasser (halb Milch, halb Wasser)
  • 1 Gemüsebouillonwürfel
  • 225 g mittelfeiner Maisgriess
  • 100 g Steinpilze, geputzt, klein geschnitten
  • 150 g Champignons, geputzt, klein geschnitten
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 2 Eigelb
  • 90 g Alpkäse, gerieben
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 2 Eiweiss, steif geschlagen
  • 4 Tomaten, z.B. Peretti, halbiert
  • 30 g Butter, flüssig
  • 2 TL Rohzucker
  • 2 Knoblauchzehen, in Stifte geschnitten
  • 8-10 Thymianzweige
  • grobes Salz, Pfeffer

  • Butter für die Form
  • 1 l
    Milchwasser (halb Milch, halb Wasser)
  • 1
    Gemüsebouillonwürfel
  • 225 g
    mittelfeiner Maisgriess
  • 100 g
    Steinpilze, geputzt, klein geschnitten
  • 150 g
    Champignons, geputzt, klein geschnitten
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 2
    Eigelb
  • 90 g
    Alpkäse, gerieben
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 2
    Eiweiss, steif geschlagen
  • 4
    Tomaten, z.B. Peretti, halbiert
  • 30 g
    Butter, flüssig
  • 2 TL
    Rohzucker
  • 2
    Knoblauchzehen, in Stifte geschnitten
  • 8-10
    Thymianzweige
  • grobes Salz, Pfeffer

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Gratinieren: ca. 40 Minuten

Milchwasser mit Bouillonwürfel aufkochen. Griess unter Rühren einrieseln lassen und unter gelegentlichem Rühren 9-10 Minuten köcheln, leicht auskühlen lassen. Pilze in heisser Bratbutter 3-4 Minuten braten, herausnehmen. Pilze, Eigelbe und Käse unter die Polenta mischen, würzen. Eischnee darunterziehen, in die bebutterte Form füllen.

Schnittfläche der Tomaten mit 2⁄3 der Butter bestreichen, mit Zucker bestreuen und leicht ziegelartig in die Polenta legen.

Im unteren Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 35-40 Minuten gratinieren. Knoblauch mit restlicher Butter mischen, mit Thymianzweigen nach 30 Minuten Gratinierzeit darübergeben, fertig gratinieren, würzen.

Dazu passt grilliertes oder gebratenes Fleisch.

Eine Portion enthält:

  • kcal1051
  • Eiweiss44 g
  • Fett52 g
  • Kohlenhydrate103 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal1051
  • Eiweiss44 g
  • Fett52 g
  • Kohlenhydrate103 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken