ch sign

Kürbisgratin mit Tomaten-Kürbiskern-Salsa

  • Rezept bewerten (1 Stern/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

4-6 Portionenformen von je ca. 3,5 dl Inhalt oder 1 Gratinform von ca. 30×21 cm

Gratin:

  • 3 dl Gemüsebouillon
  • 1,8 dl Halbrahm
  • 125 g Goldhirse
  • 400 g Kürbisfleisch, z.B. Butternuss, an der Röstiraffel gerieben
  • 2 Eigelb
  • 100 g Bergkäse, geraffelt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 2 Eiweiss, steif geschlagen
  • Butter für die Form(en)

Salsa:

  • 2 Fleischtomaten, entkernt, fein gewürfelt
  • ½ Bundzwiebel, in feine Ringe geschnitten
  • 2 EL Kürbiskerne, gehackt
  • 1 Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 1 ½ EL Saft
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1 Msp. Zucker
  • Salz, Pfeffer

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Kochen: ca. 20 Minuten
Gratinieren: ca. 40 Minuten

Gratin: Bouillon und Rahm aufkochen. Hirse unter Rühren einrieseln lassen, 20 Minuten köcheln, Pfanne von der Platte nehmen. Kürbis, Eigelbe, Käse und Knoblauch daruntermischen, würzen. Eischnee darunterziehen.

In die ausgebutterte(n) Form(en) füllen.

Im unteren Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens gratinieren. Portionenformen: 30-35 Minuten. Form: 40-45 Minuten.

Salsa: Alle Zutaten mischen, würzen.

Gratin mit der Salsa servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal112
  • Eiweiss3 g
  • Fett1 g
  • Kohlenhydrate22 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal112
  • Eiweiss3 g
  • Fett1 g
  • Kohlenhydrate22 g
Weiterempfehlen
Drucken