ch sign

Gemüse-Pfanne mit Geschnetzeltem

  • Rezept bewerten (3 Sterne/9 Stimmen)
  • Einfach & schnell
Rezeptbuch

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Merkliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Einkaufsliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

PDF

Für 4 Personen

  • 500 g Schweinsgeschnetzeltes
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 500 g Fertig-Knöpfli
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 EL Rosmarin, gehackt
  • 200 g Kefen, gerüstet, schräg in Stücke geschnitten
  • 300 g gelbe Zucchini, halbiert, in Scheiben geschnitten
  • 1 dl Gemüsebouillon
  • 1,8 dl Saucenhalbrahm
  • Rosmarin zum Garnieren

Zubereiten: ca. 30 Minuten

Fleisch portionenweise in der heissen Bratbutter anbraten, herausnehmen, würzen und warm stellen. Knöpfli in Bratbutter anbraten, ebenfalls warm stellen.

Zwiebel, Knoblauch und Rosmarin im restlichen Bratfett andämpfen. Kefen und Zucchini mitdämpfen, mit der Bouillon ablöschen, knapp weich garen. Rahm dazugiessen, etwas einkochen, würzen.

Kurz vor dem Servieren Geschnetzeltes und Knöpfli zum Gemüse geben, nur heiss werden lassen und sofort servieren.

Nach Bedarf das Gericht mit etwas Bouillon verdünnen.
Statt Kefen Erbsen verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal568
  • Eiweiss31 g
  • Fett37 g
  • Kohlenhydrate28 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal568
  • Eiweiss31 g
  • Fett37 g
  • Kohlenhydrate28 g
Weiterempfehlen
Drucken