ch sign

Kügeli-Tomaten

  • Rezept bewerten (4 Sterne/1 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • Butter für die Form
    • 8 Tomaten, ca. 1 kg
    • 1 TL Salz
    • Pfeffer

    Füllung:

    • 400 g Brätkügeli
    • 2 Knoblauchzehen, gepresst
    • je 2 EL Oregano, Basilikum und Petersilie, fein gehackt
    • 1 dl Rahm
    • 2 EL Paniermehl
    • 50 g Gruyère AOP, gerieben
    • einige Butterflocken

    Zubereiten: ca. 30 Minuten
    Gratinieren: ca. 30 Minuten

    Deckel der Tomaten wegschneiden. Tomaten mit einem Teelöffel aushöhlen und in die ausgebutterte Form stellen. Tomaten-Inneres neben die Form geben, beides würzen.

    Füllung: Brätkügeli, Knoblauch und Kräuter mischen, in die Tomaten füllen, Rest daneben verteilen. Rahm darüber träufeln, Paniermehl und Gruyère darüber streuen. Deckel aufsetzen, Butterflocken daraufgeben. Tomaten in der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten gratinieren.

    Dazu passen Reis, Nudeln oder Kartoffeln.

    Eine Portion enthält:

    • kcal516
    • Eiweiss23 g
    • Fett43 g
    • Kohlenhydrate11 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal516
    • Eiweiss23 g
    • Fett43 g
    • Kohlenhydrate11 g
    Weiterempfehlen
    Drucken