ch sign

Bohnensalat mit Käse-Crostini

  • Rezept bewerten (5 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Bohnensalat:

  • 800 g Bohnen, gerüstet
  • wenig Bohnenkraut
  • Butter zum Dämpfen
  • ¼ TL Salz
  • 250 g Cherrytomaten, halbiert
  • 25 g Pinienkerne, angeröstet
  • wenig Thymianblättchen

Salatsauce:

  • 3 EL brauner Balsamico-Essig
  • 4 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel oder Schalotte, in feine Spalten geschnitten

Käse-Crostini:

  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1-2 EL Bratcrème
  • 1 dunkles Zwirbelbrot, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
  • 250 g Tomme, in Schnitze geschnitten
  • Pfeffer

Zubereiten: ca. 45 Minuten

Salat: Bohnen und Bohnenkraut in der Butter andämpfen, salzen. Mit wenig Wasser ablöschen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 30-45 Minuten dämpfen. Leicht oder vollständig auskühlen lassen.

Sauce: Alle Zutaten verrühren.

Salatsauce, Bohnen und Cherrytomaten mischen. Pinienkerne und Thymian darüberstreuen.

Crostini: Knoblauch in die Bratcrème pressen, mischen. Brotscheiben damit bepinseln, Käse darauf verteilen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 5-7 Minuten backen. Mit Pfeffer würzen.

Salat und Crostini auf Tellern anrichten.

Eine Portion enthält:

  • kcal505
  • Eiweiss22 g
  • Fett33 g
  • Kohlenhydrate29 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal505
  • Eiweiss22 g
  • Fett33 g
  • Kohlenhydrate29 g
Weiterempfehlen
Drucken