ch sign

Lammkoteletts mit Zucchini-Kartoffelstock

Lammkoteletts mit Zucchini-Kartoffelstock
  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 6 Personen

    Kräuterbutter:

    • 100 g Butter, weich
    • 1 EL Senf
    • 1 EL Dill, fein gehackt
    • 1 EL Estragon, fein gehackt
    • 1 EL Kerbel, fein gehackt
    • Salz
    • Pfeffer
    • Paprika

    Zucchini-Kartoffelstock:

    • 1,2 kg mehlig kochende Kartoffeln, geschält, in Stücke geschnitten
    • 600 g Zucchini, gerüstet, in kleine Stücke geschnitten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1-2 EL Kräuterbutter

    Zucchini-Scheiben:

    • 1-2 Zucchini, gerüstet, in Würfel geschnitten
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • wenig Kräutersalz

    Lammkoteletts:

    • 12 Lammkoteletts, je ca. 75 g
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • Salz
    • Pfeffer

    Zubereitung: ca. 45 Minuten

    Kräuterbutter: Alle Zutaten verrühren. 1-2 EL beiseite stellen. Restliche Butter zugedeckt im Kühlschrank fest werden lassen.

    Zucchini-Kartoffelstock: Kartoffeln im Dämpfkörbchen weich kochen, Zucchini in den letzten 5-7 Minuten auf die Kartoffeln geben, mitdämpfen. Noch heiss durch das Passe-vite direkt in dieselbe Pfanne treiben oder mit Kartoffelstampfer zu Stock verarbeiten. Mit einer Kelle kräftig mischen. Bei Bedarf unter Rühren auf der heissen Platte etwas Flüssigkeit verdampfen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kräuterbutter würzen.

    Zucchini-Scheiben: Gemüse in der Bratpfanne mit wenig Bratbutter beidseitig je ca. 5 Minuten goldbraun braten, salzen.

    Koteletts: In der heissen Bratbutter beidseitig je 2-2 ½ Minuten braten, würzen.

    Kräuterbutter mit zwei Teelöffeln zu Quenelles formen. Koteletts, Stock, Zucchini und Kräuterbutter auf vorgewärmten Tellern anrichten.

    Die Kräuterbutter passt vorzüglich zu Spargeln.

    Eine Portion enthält:

    • kcal728
    • Eiweiss42 g
    • Fett50 g
    • Kohlenhydrate28 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal728
    • Eiweiss42 g
    • Fett50 g
    • Kohlenhydrate28 g
    Weiterempfehlen
    Drucken
    Weiterempfehlen
    Drucken