ch sign

Appenzeller Fleischvögel mit Ofentomaten

  • Rezept bewerten (3 Sterne/11 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Spiesschen oder Küchenschnur
    Backpapier für das Blech

    • 4 Rindsschnitzel, ca. 400 g, z.B. vom Bäggli, vom Metzger flach geklopft
    • wenig Salz
    • Pfeffer
    • 8 Tranchen Mostbröckli

    Füllung:

    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • Butter zum Dämpfen
    • 10 g getrocknete Steinpilze, in kaltem Wasser eingeweicht, gut ausgedrückt, in kleine Stücke geschnitten
    • 150 g Kalbsbrät
    • 50 g Appenzeller, gerieben
    • ⅓ TL Salz
    • Pfeffer
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • 3 dl Bouillon
    • 1 Lorbeerblatt
    • 2 Nelken

    Ofentomaten:

    • 2 EL Butter, weich
    • 4 EL Paniermehl
    • 4 EL Appenzeller, gerieben
    • 1 TL Oregano, fein gehackt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 4 Tomaten, oberer Drittel abgeschnitten
    • 1 dl Saucenhalbrahm
    • ½-1 TL Oreganoblättchen, gehackt

    Zubereitung: ca. 45 Minuten
    Schmoren: ca. 30 Minuten

    Fleischvögel: Schnitzel beidseits mit Salz und Pfeffer würzen. Je mit 2 Mostbröckli-Tranchen belegen.

    Füllung: Zwiebel in der Butter andämpfen. Pilze beifügen, kurz mitdämpfen, leicht auskühlen lassen. Mit den restlichen Zutaten verrühren, würzen. Auf die Schnitzel verteilen, glatt streichen, aufrollen. Fleischvögel mit Spiesschen fixieren oder mit Küchenschnur binden.

    Fleischvögel in der heissen Bratbutter rundum anbraten, mit Bouillon ablöschen. Lorbeerblatt und Nelken dazugeben, zugedeckt bei kleiner Hitze 20-30 Minuten schmoren.

    Ofentomaten: Butter, Paniermehl, Käse, Oregano, Salz und Pfeffer mischen, auf die Tomatenunterteile verteilen. Tomaten auf das mit Backpapier belegte Blech legen, ebenso die Oberteile. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen, Oberteile aufsetzen.

    Fleischvögel aus der Sauce heben, warm stellen. Sauce absieben, zurück in die Pfanne geben. Saucenrahm beifügen, kurz aufkochen, Sauce 5-10 Minuten zur gewünschten Konsistenz einkochen. Oregano dazugeben.

    Fleischvögel und Tomaten auf Tellern anrichten, mit der Sauce servieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal554
    • Eiweiss37 g
    • Fett39 g
    • Kohlenhydrate14 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal554
    • Eiweiss37 g
    • Fett39 g
    • Kohlenhydrate14 g
    Weiterempfehlen
    Drucken