ch sign

Spinat-Speck-Toast

  • Rezept bewerten (2 Sterne/3 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Backpapier für das Blech

    Spinat:

    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • Butter zum Dämpfen
    • 400 g Blattspinat, gerüstet
    • Salz
    • Pfeffer
    • wenig Muskatnuss

    Toastbrot:

    • 8 Scheiben Toastbrot
    • 8 Scheiben Raclettekäse, ca. 350 g
    • 8 Tranchen Rohessspeck
    • Pfeffer
    • Paprika

    Zubereitung: ca. 30 Minuten
    Backen: ca. 15 Minuten

    Spinat: Zwiebel in der Butter andämpfen. Spinat beifügen, zugedeckt zusammenfallen lassen. Flüssigkeit offen einkochen, würzen.

    Toastbrot auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Spinat darauf verteilen, Raclettekäse und Speck darauflegen, würzen.

    In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen.

    Nach Belieben mit Salat servieren.
    Speck durch Schinken ersetzen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal502
    • Eiweiss28 g
    • Fett32 g
    • Kohlenhydrate26 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal502
    • Eiweiss28 g
    • Fett32 g
    • Kohlenhydrate26 g
    Weiterempfehlen
    Drucken