ch sign

Nudeln mit Hackfleisch-Chili-Sugo

  • Rezept bewerten (3 Sterne/10 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Hackfleisch-Chili-Sugo:

    • 400 g Rindshackfleisch
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • 2-3 EL Tomatenpüree
    • 1 TL Puderzucker
    • 1 Dose gehackte Pelati, samt Saft (400 g)
    • ½ dl Wasser
    • ½ TL Salz
    • 1-2 TL Chilipulver
    • Pfeffer oder Cayennepfeffer
    • 2-3 frische Chilischoten, in Ringe geschnitten, nach Belieben
    • 300-350 g breite Nudeln
    • 50 g Sbrinz AOP, gerieben

    Zubereitung: ca. 30 Minuten
    Schmoren: ca. 1 Stunde

    Sugo: Hackfleisch in der heissen Bratbutter anbraten. Hitze reduzieren, Zwiebel, Knoblauch, Tomatenpüree und Puderzucker beifügen, andämpfen. Mit Pelati samt Saft und Wasser ablöschen, würzen, nach Belieben Chilischoten beifügen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 50-60 Minuten schmoren.

    Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen.

    Nudeln und Sugo in tiefen Tellern anrichten. Mit Sbrinz servieren.

    Dem Sugo nach Belieben 150 g abgetropfte, rote Bohnen beifügen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal574
    • Eiweiss35 g
    • Fett23 g
    • Kohlenhydrate56 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal574
    • Eiweiss35 g
    • Fett23 g
    • Kohlenhydrate56 g
    Weiterempfehlen
    Drucken