Gratiniertes Gemüse

Jetzt Saison
Gratiniertes Gemüse
  • Rezept bewerten (3.8 Sterne/24 Stimmen)
  • Vegetarisch

In wenigen Tagen gehen wir mit der neuen Website online. Bis dahin steht einzig das Rezeptbuch zur Verfügung. Es können jedoch keine neuen Rezepte hinterlegt werden.

PDF

Für 4 Personen

4 ofenfeste Teller oder Portionenförmchen
Butter für die Teller oder Förmchen

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

  • 1 kg Blumenkohl, Broccoli und
  • Romanesco, gerüstet, in Röschen geteilt (ergibt ca. 800 g)

Guss:

  • 1 dl Weisswein oder Bouillon
  • 3 dl Milch
  • 2 EL Mehl
  • ¾ TL Salz
  • Pfeffer
  • wenig Muskatnuss
  • 1 Msp. Curry
  • 50 g Sbrinz AOP, gerieben
  • 2 EL geriebener Sbrinz AOP
  • 2-3 EL Mandelblättchen

  • 1 kg
    Blumenkohl, Broccoli und
  • Romanesco, gerüstet, in Röschen geteilt (ergibt ca. 800 g)

Guss:

  • 1 dl
    Weisswein oder Bouillon
  • 3 dl
    Milch
  • 2 EL
    Mehl
  • 0.75 TL
    Salz
  • Pfeffer
  • wenig Muskatnuss
  • 1 Msp.
    Curry
  • 50 g
    Sbrinz AOP, gerieben
  • 2 EL
    geriebener Sbrinz AOP
  • 2-3 EL
    Mandelblättchen

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Gratinieren: ca. 15 Minuten

Gemüse im Dampfkörbchen 10-15 Minuten leicht knackig garen. In die bebutterten Teller oder Portionenförmchen verteilen.

Guss: Weisswein oder Bouillon, Milch und Mehl unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen aufkochen. Bei kleiner Hitze 5-10 Minuten köcheln, restliche Zutaten beifügen, mischen. Über das Gemüse giessen.

Gratins mit Sbrinz und Mandelblättchen bestreuen. Im oberen Teil des auf 220°C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten gratinieren.

Statt Teller oder Portionenförmchen eine grosse Gratinform verwenden, die Backzeit verlängert sich um 5-10 Minuten.

Eine Portion enthält:

  • kcal225
  • Eiweiss13 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate12 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal225
  • Eiweiss13 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate12 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken