ch sign

Mohnomelette mit Quitten

  • Rezept bewerten (1 Stern/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 2 Personen

Teig:

  • 150 g Mehl
  • 2 EL Mohnsamen
  • ¼ TL Salz
  • 2 Eier
  • 3 dl Milchwasser (halb Milch/halb Wasser)
  • 2 EL Butter, flüssig
  • Bratbutter oder Bratcrème zum Backen

Quitten:

  • 1 dl Wasser
  • 2-3 EL Zucker
  • 1 Stück dünn abgeschälte Zitronenschale und 1 TL Zitronensaft
  • 2 Quitten, geschält, gerüstet, in Spalten geschnitten
  • Puderzucker und wenig Mohn zum Bestreuen
  • 1 dl Rahm, steif geschlagen, nach Belieben

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Ruhen lassen: ca. 30 Minuten

Teig: Mehl, Mohn und Salz mischen, eine Mulde formen. Eier mit Milchwasser und flüssiger Butter verquirlen, in die Mulde giessen und zu einem glatten Teig rühren. Zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

Quitten: Alle Zutaten aufkochen, zugedeckt knapp weich kochen.

In einer beschichteten Bratpfanne 4 Omeletten backen.

Omeletten auf vorgewärmte Teller geben, mit Puderzucker und Mohn bestreuen. Quitten und Rahm dazu servieren.

Statt Quitten Äpfel oder Birnen verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal816
  • Eiweiss23 g
  • Fett42 g
  • Kohlenhydrate87 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal816
  • Eiweiss23 g
  • Fett42 g
  • Kohlenhydrate87 g
Weiterempfehlen
Drucken