ch sign

Käse-Kürbiskern-Ravioli auf Rahmlauch

  • Rezept bewerten (3 Sterne/5 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Küchentuch

Füllung:

  • 70 g Sbrinz AOP, gerieben
  • 50 g Kürbiskerne, im Cutter gemahlen oder von Hand fein gehackt
  • 4 EL Halbfettquark
  • ½ Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 Zitrone, wenig abgeriebene Schale
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 500 g ausgewallter Pastateig (4 Rollen)
  • Mehl

Lauch:

  • 2,5 dl Halbrahm
  • 1 TL Maisstärke
  • 1 dl Gemüsebouillon
  • 400 g Lauch, gerüstet, längs in 3-4 mm dicke Streifen geschnitten
  • 4 Thymianzweiglein
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • 20 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
  • Sbrinz AOP, gerieben, zum Bestreuen
  • Thymian zum Garnieren

Zubereitung: ca. 1 Stunde

Füllung: Alle Zutaten bis und mit Zitronenschale mischen, würzen.

Pastateig flach auslegen. Je 2 TL Füllung mit grossem Abstand auf die eine Teighälfte verteilen. Zwischenräume mit wenig Wasser bepinseln. Zweite Teighälfte über den mit Füllung belegten Teig legen. Zwischenräume gut andrücken. In Ravioli schneiden, auf ein bemehltes Küchentuch legen. Oder mit einem Ravioli-Ausstecher Ravioli formen.

Lauch: Rahm mit Maisstärke verrühren, mit Bouillon aufkochen. Lauch und Thymian beifügen, unbedeckt 3-5 Minuten köcheln, würzen.

Ravioli portionenweise in knapp siedendem Salzwasser 5-7 Minuten ziehen lassen, herausnehmen, gut abtropfen lassen. Butter dazumischen, warm stellen.

Ravioli mit Rahmlauch in vorgewärmten Schüsselchen anrichten. Mit Sbrinz bestreuen, garnieren.

Die Ravioli können ungekocht eingefroren werden. Lagenweise, mit Backpapier getrennt, in tiefkühlgeeignete Gefässe schichten, einfrieren. Haltbarkeit: ca. 3 Monate.

Eine Portion enthält:

  • kcal848
  • Eiweiss33 g
  • Fett41 g
  • Kohlenhydrate87 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal848
  • Eiweiss33 g
  • Fett41 g
  • Kohlenhydrate87 g
Weiterempfehlen
Drucken