ch sign

Käsetatar auf Fenchelsalat

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Tatar

  • 2 Tomaten
  • 150 g Swiss-Alp-Käse (Halbhartkäse mit Kräutern), klein gewürfelt
  • 100 g Appenzeller, klein gewürfelt
  • 2 EL Oliven, entsteint, gehackt
  • ½ Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 1 ½ EL Saft
  • 1 Bundzwiebel, fein geschnitten
  • ½ Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 EL gehackte glattblättrige Petersilie
  • 1 EL fein geschnittener Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 400 g Fenchel, gerüstet, in feine Scheiben gehobelt
  • 2 EL Weissweinessig
  • 3-4 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Tête-de-Moine-Locken zum Garnieren

Zubereitung: ca. 35 Minuten

Tatar: Haut der Tomaten kreuzweise einschneiden. Kurz in siedendes Wasser tauchen, herausnehmen, kalt abschrecken. Haut abziehen, vierteln, entkernen, würfeln. Restliche Zutaten mischen, würzen. Tomaten dazumischen.

Fenchel auf Tellern anrichten. Essig und Öl verrühren, würzen, darüberträufeln. Tatar neben dem Fenchel anrichten, garnieren.

Dazu passt knuspriges Baguette.

Eine Portion enthält:

  • kcal352
  • Eiweiss18 g
  • Fett29 g
  • Kohlenhydrate5 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal352
  • Eiweiss18 g
  • Fett29 g
  • Kohlenhydrate5 g
Weiterempfehlen
Drucken