ch sign

Fleisch-Gemüse-Spiesse vom Grill

  • Rezept bewerten (1 Stern/1 Stimme)
  • Einfach & schnell
Rezeptbuch

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Merkliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Einkaufsliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

PDF

Für 2 Personen

2-4 Holz- oder Metallspiesse

Spiesse:

  • 200 g Kalbfleisch, z.B. Nuss, gewürfelt
  • 6 Rohessspecktranchen, ca. 30 g
  • ½ kleine rote Zwiebel, in Spalten geschnitten
  • ½ kleine Zucchini, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • ½ gelbe Peperoni, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • Bratcrème
  • ½ TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Sauce:

  • 100 g Crème fraîche
  • ¼ gelbe Peperoni, gerüstet, klein gewürfelt
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • 1 EL fein geschnittene glattblättrige Petersilie
  • wenig Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Abwechslungsweise Fleisch, mit Speck umwickelte Zwiebel, Zucchini und Peperoni an Spiesse stecken. Alles rundum mit Bratcrème bestreichen, würzen. Spiesse rundum 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze grillieren oder braten.

Sauce: Alle Zutaten gut verrühren, würzen und zu den Spiessen servieren.

Mit gebratenen Kartoffeln oder Brot und Salat servieren.
Statt Kalbfleisch Poulet verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal380
  • Eiweiss26 g
  • Fett28 g
  • Kohlenhydrate6 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal380
  • Eiweiss26 g
  • Fett28 g
  • Kohlenhydrate6 g
Weiterempfehlen
Drucken