ch sign

Spinatsuppe

  • Rezept bewerten (3 Sterne/22 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • ½ Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 TL Thymianblättchen
  • Butter zum Dämpfen
  • 100 g altbackenes Brot oder Zopf, klein gewürfelt
  • 8–9 dl Gemüsebouillon
  • 1 Handvoll junge Spinatblättchen
  • 1,5 dl Rahm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Garnitur:

  • einige Spinatblättchen
  • 1–2 hartgekochte Eier, gehackt
  • Paprika

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Zwiebel, Knoblauch und Thymian in der Butter andämpfen. Brot oder Zopf mitrösten, mit Bouillon ablöschen. Spinat beifügen, Suppe 10 Minuten köcheln. Alles fein pürieren.

Rahm dazugiessen, aufkochen, würzen. Die Spinatsuppe in vorgewärmte Teller oder Schalen verteilen, garnieren.

Mit frischem Brot und Käseplatte servieren.
Nach Belieben knusprig gebratene Specktranchen zur Suppe servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal306
  • Eiweiss8 g
  • Fett23 g
  • Kohlenhydrate17 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal306
  • Eiweiss8 g
  • Fett23 g
  • Kohlenhydrate17 g
Weiterempfehlen
Drucken