Oster-Frischkäse im Gurkennest

Oster-Frischkäse im Gurkennest
  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 6 Personen

Frischkäse:

  • 80 g Butter, weich
  • 250 g Magerquark
  • 120 g Frischkäse nature, z.B. Gala
  • 1 EL gehackter Dill
  • 1 EL gehackter Löwenzahn
  • 1 EL geschnittener Schnittlauch
  • 2 EL Pinienkerne, grob gehackt
  • 1 Zitrone, wenig abgeriebene Schale
  • Salz
  • Pfeffer-Bouquet aus der Mühle

Gurkennest:

  • 1 EL Zitronensaft
  • 2–3 EL Rapsöl
  • Salz
  • 1 Salatgurke, mit der Julienneraffel oder dem Julienneschäler in lange Streifen abgezogen
  • Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitung: ca. 35 Minuten
Fest werden lassen: 2 Stunden

Frischkäse: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Quark und Frischkäse dazurühren, bis die Masse cremig ist. Kräuter, Pinienkerne und Zitronenschale daruntermischen, würzen. Zugedeckt im Kühlschrank 2 Stunden fest werden lassen.

Gurkennest: Zitronensaft, Öl und Salz verrühren. Mit den Gurkenstreifen mischen.

Gurkenstreifen auf Tellern zu Nestchen anrichten. Mit 2 Esslöffeln Quenelles aus dem Frischkäse abstechen, in den Nestchen anrichten, garnieren.

Der Frischkäse kann am Vortag zubereitet werden. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Eine Portion enthält:

  • kcal240
  • Eiweiss9 g
  • Fett21 g
  • Kohlenhydrate4 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal240
  • Eiweiss9 g
  • Fett21 g
  • Kohlenhydrate4 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken