ch sign

Marinierte Pouletflügeli mit Pfefferminz-Jogurt

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    Backpapier für das Blech

    Marinade:

    • 3 EL weisser Balsamico-Essig
    • 3 EL Bratcrème
    • 1 TL scharfer Paprika
    • wenig Pfeffer
    • 1 TL Rohzucker
    • 1-2 Knoblauchzehen, gepresst
    • 12-16 Pouletflügeli, ca. 1,5 kg
    • ½ TL Salz

    Pfefferminz-Jogurt:

    • 360 g Rahmjogurt nature
    • ½ Bund Pfefferminze, fein gehackt
    • wenig Salz
    • Pfeffer

    Zubereitung: ca. 20 Minuten
    Marinieren: ca. 1 Stunde
    Backen: ca. 30 Minuten

    Marinade: Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. Pouletflügeli dazugeben, mischen. Zugedeckt 1 Stunde marinieren.

    Marinade abstreichen oder mit Haushaltpapier wegtupfen. Pouletflügeli auf das mit Backpapier belegte Blech legen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 20-30 Minuten braten, salzen.

    Jogurt: Alle Zutaten verrühren.

    Pouletflügeli mit dem Pfefferminz-Jogurt servieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal922
    • Eiweiss66 g
    • Fett71 g
    • Kohlenhydrate8 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal922
    • Eiweiss66 g
    • Fett71 g
    • Kohlenhydrate8 g
    Weiterempfehlen
    Drucken