ch sign

Spargeln mit zweierlei Dips

  • Rezept bewerten (2 Sterne/4 Stimmen)
    Rezeptbuch

    Mein Bereich

    Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

    Merkliste

    Mein Bereich

    Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

    Einkaufsliste

    Mein Bereich

    Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

    PDF

    Vorspeise oder kleine Mahlzeit für 4 Personen

    • 1 kg grüne Spargeln, gerüstet

    Schinken-Sbrinz-Dip:

    • 90 g Crème fraîche
    • 25 g Schinken, in kleine Würfel geschnitten
    • 15 g Sbrinz AOP, gerieben
    • wenig Salz
    • Pfeffer

    Bärlauch-Dip:

    • 90 g Crème fraîche
    • 1–2 Handvoll Bärlauch, fein gehackt
    • wenig Salz
    • Pfeffer

    Zubereitung: ca. 40 Minuten

    Spargeln in reichlich Salzwasser leicht knackig garen. Abgiessen, warm stellen.

    Dips: Je alle Zutaten verrühren. In Schälchen anrichten.

    Spargeln und Dips zusammen servieren.

    Für eine Hauptmahlzeit Spargel- und Dipmenge verdoppeln und zu Gschwellti servieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal220
    • Eiweiss9 g
    • Fett18 g
    • Kohlenhydrate7 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal220
    • Eiweiss9 g
    • Fett18 g
    • Kohlenhydrate7 g
    Weiterempfehlen
    Drucken