ch sign

Hackfleisch-Krautstiel-Bündel

  • Rezept bewerten (3 Sterne/32 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    1 ofenfeste Form von ca. 35×27 cm

    Butter für die Form

    • 4 Krautstiele

    Hackmasse:

    • 300 g gehacktes Rindfleisch
    • 60 g Salsiz, klein gewürfelt
    • 1 grosse Scheibe Brot, ohne Rinde (ca. 40 g), klein gewürfelt
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 1 kleines Rüebli, gerüstet, klein gewürfelt
    • 2 EL Pinienkerne
    • 1 TL gehackter Rosmarin
    • 2 TL Thymianblättchen
    • ¾ TL Salz
    • Pfeffer aus der Mühle

    Guss:

    • 1,5 dl Fleischbouillon
    • 1,8 dl Saucenhalbrahm
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 100 g Alp- oder Bergkäse, gerieben

    Zubereitung: ca. 50 Minuten
    Gratinieren: ca. 40 Minuten

    Krautstiele in Blätter und Stängel trennen. Blätter längs halbieren. Erst Stiele, dann Blätter in siedendem Wasser blanchieren. Stiele: 4–5 Minuten, Blätter: 1 Minute. Herausnehmen, kalt abschrecken. Blätter abtropfen lassen, auf einem Küchentuch ausbreiten. Stiele in 3 cm breite Stücke schneiden, in der ausgebutterten Form verteilen.

    Hackmasse: Alle Zutaten von Hand zu einer feinen Masse kneten.

    Hackmasse auf den Blatthälften verteilen, seitliche Blattränder einschlagen, aufrollen. Auf die Krautstiele legen.

    Guss: Alle Zutaten verrühren, über die Bündel giessen. Käse darüberstreuen.

    In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 35–40 Minuten gratinieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal454
    • Eiweiss30 g
    • Fett34 g
    • Kohlenhydrate9 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal454
    • Eiweiss30 g
    • Fett34 g
    • Kohlenhydrate9 g
    Weiterempfehlen
    Drucken