ch sign

Brätkügeli-Kartoffelstock-Auflauf

  • Rezept bewerten (3 Sterne/38 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    1 Gratinform von 25×35 cm

    Brätkügeli-Füllung:

    • 25 g Butter
    • 2 EL Mehl
    • 4 dl Bouillon
    • weisser Pfeffer
    • einige Tropfen Zitronensaft
    • 500 g Brätkügelchen

    Kartoffelstock-Belag:

    • 750 g mehligkochende Kartoffeln, geschält, in Stücke geschnitten
    • 15 g Butter
    • 3–5 EL Milch
    • Salz
    • Pfeffer
    • Paprika

    Zubereitung: ca. 40 Minuten
    Backen: ca. 35 Minuten

    Füllung: Butter erwärmen, Mehl beifügen, unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen dünsten. Mit Bouillon ablöschen, unter ständigem Rühren aufkochen. Bei kleiner Hitze 15 Minuten zugedeckt köcheln. Mit Pfeffer und Zitronensaft würzen. Brätkügelchen dazugeben, weitere 5 Minuten köcheln. In die Form füllen.

    Belag: Kartoffeln in reichlich Salzwasser weich kochen, abgiessen. Butter und Milch dazugeben. Mit dem Kartoffelstampfer oder Schwingbesen sämig und cremig schlagen, würzen. Auf die Füllung verteilen.

    In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 30–35 Minuten goldbraun und knusprig backen.

    Dazu passt ein Salat.

    Eine Portion enthält:

    • kcal613
    • Eiweiss20 g
    • Fett44 g
    • Kohlenhydrate35 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal613
    • Eiweiss20 g
    • Fett44 g
    • Kohlenhydrate35 g
    Weiterempfehlen
    Drucken