ch sign

Kartoffelstock mit Hackbällchen

Kartoffelstock mit Hackbällchen
  • Rezept bewerten (3.3 Sterne/138 Stimmen)
  • Know-how-Video
PDF

Für 4 Personen

Hackbällchen:

  • 500 g gehacktes Rindfleisch
  • 1 Ei
  • ¾ TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Paprika, edelsüss
  • 1–2 Rosmarinzweige, abgestreifte Nadeln, fein gehackt
  • 3–4 EL Paniermehl
  • wenig Mehl zum Wenden
  • Bratbutter oder Bratcrème

Sauce:

  • 3 EL Mehl
  • 2 dl Bouillon
  • 2 dl Milch
  • wenig Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL italienische Kräutermischung

Kartoffelstock:

  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln, geschält, in Stücke geschnitten
  • 2–2,5 dl Milch
  • 20 g Butter
  • wenig Salz
  • Muskatnuss
  • Rosmarin zum Garnieren

Zubereitung: ca. 1¼ Stunden

Video-Tipps: Zubereitung Kartoffelstock und Variationen

Hackbällchen: Alle Zutaten bis und mit Paniermehl in eine Schüssel geben. Masse kneten, bis sie zusammenhält. Baumnussgrosse Bällchen formen, in wenig Mehl wenden. Bällchen in einer weiten Bratpfanne in der heissen Bratbutter bei mittlerer Hitze rundum 10–15 Minuten braten. Herausnehmen, warm stellen.

Sauce: Mehl in derselben Bratpfanne mittelbraun rösten. Mit Bouillon und Milch ablöschen, aufkochen. Bei mittlerer Hitze bis zur gewünschten Konsistenz köcheln, würzen.

Kartoffelstock: Kartoffeln im Dämpfkörbchen weich kochen. Noch heiss durch das Passe-vite in dieselbe Pfanne treiben. Milch und Butter portionenweise daruntermischen, bei kleinster Hitze auf die Platte stellen. Mit einer Kelle kurz und kräftig mischen, bis der Kartoffelstock locker von der Kelle fällt, würzen.

Kartoffelstock, Bällchen und Sauce anrichten, garnieren.

Vom Kartoffelstock die doppelte Menge zubereiten und z.B. für Kartoffelstock-Rüebli-Tätschli verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal598
  • Eiweiss37 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate58 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal598
  • Eiweiss37 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate58 g
Weiterempfehlen
Drucken
Weiterempfehlen
Drucken