Schoggitorte

Immer Saison
Schoggitorte
  • Rezept bewerten (3.5 Sterne/220 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss

In wenigen Tagen gehen wir mit der neuen Website online. Bis dahin steht einzig das Rezeptbuch zur Verfügung. Es können jedoch keine neuen Rezepte hinterlegt werden.

PDF

Für 8-12 Stück

1 Springform von 22 cm Ø
Backpapier für den Formenboden

Biskuit:

  • 5 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Zucker
  • 5 Eigelb
  • 125 g Mehl
  • 3 EL Schokoladepulver
  • 30 g Butter, flüssig, ausgekühlt

Füllung/Überzug:

  • 2,5 dl Rahm
  • 250 g dunkle Schokolade, zerbröckelt
  • 150 g Johannisbeergelee, erwärmt
  • 1 Beutel dunkle Kuchenglasur

Zubereiten: 50 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
Ruhezeit: 8 Stunden, 20 Minuten
Auf dem Tisch in 9 Stunden, 40 Minuten

Biskuit: Eiweiss und Salz steif schlagen. Zucker dazugeben und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eigelb beifügen, kurz rühren. Mehl und Schokoladepulver mischen, in 2 Portionen dazusieben, sorgfältig und rasch darunterziehen. Butter sorgfältig unter die Masse ziehen.

Masse in die mit Backpapier belegte Form geben. Im unteren Teil des auf 180°C vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen. In Folie gepackt über Nacht ruhen lassen.

Füllung/Überzug: Rahm aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen. Schokolade beifügen, schmelzen lassen. Zugedeckt über Nacht kühl stellen (damit der Rahm schlagbar ist).

Biskuit zweimal horizontal teilen, am besten mit einem Nähfaden. Tortenboden auf ein Gitter legen. Mit Gelee bestreichen. Mittleres Biskuit darauflegen. Füllung mit dem Mixer steif schlagen, die Hälfte davon auf das Biskuit streichen. Biskuit-Deckel darauflegen. Mit restlicher Schokolademasse Oberseite und Rand bestreichen. Kühl stellen.

Garnitur: Kuchenglasur nach Anleitung schmelzen, auf einen Backblechrücken giessen und 0,5 mm dünn ausstreichen. Auskühlen lassen, bis die Glasur fest, aber noch formbar ist. Mit einem Spachtel Schokoladespäne abschaben. Torte mit Schokoladespänen garnieren.

Ein Stück enthält:

  • kcal464
  • Eiweiss9 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate54 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal464
  • Eiweiss9 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate54 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken