Haselnuss-Makrönli

Immer Saison
Haselnuss-Makrönli
  • Rezept bewerten (3.5 Sterne/187 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 45 Stück

Backpapier für das Blech

  • 3 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 300 g gemahlene Haselnüsse
  • 45 Haselnüsse

Zubereiten: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 7 Minuten
Auf dem Tisch in 47 Minuten

Eiweiss mit Salz steif schlagen. Die Hälfte des Zuckers dazugeben, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Restlichen Zucker sorgfältig darunterziehen. Nüsse beifügen, mischen. Die Masse mit 2 Teelöffeln zu runden oder ovalen Häufchen formen, auf das mit Backpapier belegte Blech legen.

Jedes Makrönchen mit einer Haselnuss garnieren.

In der Mitte des auf 200°C Ober-/Unterhitze (180°C Heissluft/Umluft) vorgeheizten Ofens 7-10 Minuten backen.

Makrönchen nach Belieben vor dem Backen 6-12 Stunden antrocknen lassen.
Makrönchen gut verschlossen in einer Blechdose aufbewahren.
Makrönchen eignen sich nicht zum Tiefkühlen.

Ein Stück enthält:

  • kcal62
  • Eiweiss1 g
  • Fett5 g
  • Kohlenhydrate3 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal62
  • Eiweiss1 g
  • Fett5 g
  • Kohlenhydrate3 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken