ch sign

Pouletbrüstchen mit Honig-Schalotten-Sauce

  • Rezept bewerten (2 Sterne/29 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

  • 4 Pouletbrüstchen, je ca. 120 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Bratbutter oder Bratcrème

Honig-Schalotten-Sauce:

  • 4-6 Schalotten, geviertelt
  • 1 dl Weisswein oder Fleischbouillon
  • 1 dl Fleischbouillon
  • 50 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
  • 1-2 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • wenig flüssiger Honig zum Garnieren

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Poulet würzen, in der heissen Bratbutter beidseitig je 3-5 Minuten braten. Fleisch herausnehmen, zugedeckt warm stellen.

Sauce: Schalotten in der Bratbutter in derselben Pfanne anbraten. Mit Wein und/oder Bouillon ablöschen. Schalotten knapp weich kochen, gleichzeitig die Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen.

Schalotten zum Fleisch geben. Butter portionenweise mit dem Schwingbesen in die Sauce rühren, mit Honig verfeinern. Die Sauce darf nicht mehr kochen, würzen.

Honig mit einem Teelöffel fadenartig über die Teller verteilen. Fleisch und Schalotten daraufgeben. Sauce dazu servieren.

Dazu passt Kräuter-Nuss-Reis.
Pouletbrüstchen durch Pouletfilets oder Kalbsplätzli ersetzen.

Eine Portion enthält:

  • kcal276
  • Eiweiss29 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate6 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal276
  • Eiweiss29 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate6 g
Weiterempfehlen
Drucken