ch sign

Kürbis-Ravioli

  • Rezept bewerten (3 Sterne/39 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 6 Personen

1 Stern-Ausstechform von ca. 12 cm Ø
1 kleine Stern-Ausstechform

Füllung:

  • 100 g Kürbisfleisch, z. B. Butternuss, in Stücke geschnitten
  • 2 EL Ricotta oder abgetropfter Halbfettquark
  • 40 g Sbrinz AOP, gerieben
  • 1 Zitrone, wenig abgeriebene Schale und ¼ TL Saft
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Pasta-Teig, 250 g, ca. 56x16 cm

Kürbiskernbutter:

  • 50 g Butter
  • 2 EL Kürbiskerne, gehackt
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Sbrinz AOP, gerieben, zum Bestreuen

Zubereitung: ca. 45 Minuten

Füllung: Kürbis im Dämpfkörbchen 12-15 Minuten weich dämpfen, herausnehmen, mit einer Gabel zerdrücken. Mit Ricotta oder Quark mischen, pürieren. Sbrinz und Zitronenschale sowie -saft beifügen, würzen.

Aus dem Pasta-Teig 12 grosse Sterne ausstechen. Auf die Hälfte der Sterne je 2 TL Füllung geben. Ränder mit Wasser bestreichen, zweiten Stern darauflegen, Ränder sehr gut andrücken. Auf einem bemehlten Küchentuch ausbreiten. Aus restlichem Teig kleine Sterne ausstechen.

Kürbiskernbutter: Butter erwärmen, Kürbiskerne dazugeben, leicht rösten. Petersilie beifügen, Pfanne von der Platte nehmen.

Ravioli und kleine Sterne in knapp sie-dendem Salzwasser ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Herausnehmen, abtropfen lassen.

Je 1 grossen und einige kleine Sterne auf vorgewärmten Tellern anrichten. Kürbiskernbutter darüberträufeln. Mit Sbrinz bestreuen.

Die Sterne lassen sich ½ Tag im Voraus ausstechen und füllen. Lagenweise, mit bemehltem Backpapier abgetrennt, in eine Kunststoff-Box oder Schachtel füllen. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Oder Sterne tiefkühlen, Haltbarkeit: 2 Monate.
Statt grosse Sterne runde Ravioli ausstechen. Dann 1½-mal die Menge der Füllung zubereiten.

Eine Portion enthält:

  • kcal283
  • Eiweiss11 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate28 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal283
  • Eiweiss11 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate28 g
Weiterempfehlen
Drucken