ch sign

Spaghetti mit Rüebli-Speck-Sauce

  • Rezept bewerten (3 Sterne/14 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

Rüebli-Speck-Sauce:

  • 100 g Rohessspecktranchen, 4 Tranchen ganz lassen, Rest in Streifen geschnitten
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 EL fein gehackter Rosmarin
  • 600 g Rüebli, gerüstet, an der Röstiraffel geraffelt
  • 2 dl Gemüsebouillon
  • 2 dl Saucenhalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 500 g Spaghetti
  • Butter zum Verfeinern
  • fein gehackter Rosmarin zum Garnieren

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Speck in der Pfanne knusprig braten, herausnehmen, warm stellen.

Zwiebel, Knoblauch und Rosmarin im entstandenen Bratfett andämpfen. Rüebli mitdämpfen, mit der Bouillon ablöschen, zugedeckt 5-10 Minuten knapp weich kochen. Saucenrahm beigeben, aufkochen, würzen.

Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, mit Butter verfeinern.

Spaghetti mit der Sauce und dem geschnittenen Speck mischen, in vorgewärmte Teller verteilen, mit je 1 Specktranche und Rosmarin garnieren.

Mit geriebenem Käse servieren.
Vegetarische Variante: Speck weglassen, Zwiebel, Knoblauch und Rosmarin in Butter andämpfen, weitere Zubereitung wie oben. Mit geriebenem Käse servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal740
  • Eiweiss24 g
  • Fett27 g
  • Kohlenhydrate101 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal740
  • Eiweiss24 g
  • Fett27 g
  • Kohlenhydrate101 g
Weiterempfehlen
Drucken