ch sign

Pilz-Tatar

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 6 Personen

Tatar:

  • 40 g rote Linsen
  • 400 g gemischte Pilze (Champignons, Steinpilze, Herbsttrompeten), geputzt, gerüstet
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bundzwiebel, in feine Ringe geschnitten
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 TL Thymianblättchen
  • 3 Weizentortillas
  • Bundzwiebeln zum Garnieren

Zubereitung: ca. 35 Minuten

Tatar: Linsen knapp mit Wasser bedeckt 8-10 Minuten köcheln, abgiessen, abtropfen lassen. Pilze grob zerkleinern. Portionenweise in Bratbutter anbraten, herausnehmen, würzen, würfeln. Restliche Zutaten und Linsen beifügen, mischen.

Tortillas auf ein Backblech legen. Im auf 220 °C vorgeheizten Ofen 4-5 Minuten knusprig backen.

Je 3-4 EL Tatar in ein Glas oder Timbale-Förmchen füllen, garnieren. Tortillas in Stücke brechen, dazulegen.

Das Tatar kann ½ Tag im Voraus zubereitet werden. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren Raumtemperatur annehmen lassen.
Die Tortillas können ½-1 Tag im Voraus gebacken werden. Gut verschlossen in einer Dose oder einem Plastiksack aufbewahren.

Eine Portion enthält:

  • kcal116
  • Eiweiss6 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate14 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal116
  • Eiweiss6 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate14 g
Weiterempfehlen
Drucken